Mario Traxler

Team Motorsportzentrum Ried GmbH
residence Bad Vöslau, Austria
Occupation techn. Angestellter
First races 1988 Brünn, Suzuki GSX-E, Clubveranstaltung Nippon Bike
sponsors
sport achievements 1995 Einstieg in den Kartsport
1996 Einstieg ins Skoda Nord Team Austria Rookie of the Year
1997 Frühjahrs, -und Herbstcupsieger Skoda NordTeam
1998 Einstieg österreichische Kartstaatsmeisterschaft 4Stroke, 5.Platz
1999 Österreichischer Staatsmeister 4Stroke-Kart 630ccm V2,
Winterchallenge Gesamtsieger, Einsatz Formel3000, PenkerRacing, Teilnahme Rally Gruppe H österr. Meisterschaft
2000 Österreichischer Staatsmeister 4Stroke-Kart 630ccm V2, RotaxMax-Challenge Summeropen-Gesamtsieger, Testwoche Formel Renault in Ledenon/ Frankreich, internationale Top-Platzierungen im österreichischen Kart-Nationalteam, Einsatz Formula E-Superkart am A1 -Ring, Winterchallenge Gesamtsieger
2001 IKC-Europameister, Drive Technical Instruktor für Scheich Mohamed Abdul Ben Said in Dubai, Rally Gruppe H-Einsätze auf Daihatsu Charade gtti turbo, Testfahrten bei Pedrazza Racing in der europäischen SportsCarChallenge SCC
2002 Österreichischer Staatsmeister 4Stroke-Kart 630ccm V2
2003 Rennleiter für diverse Rennveranstaltungen in Österreich, Deutschland und Italien
2004 Rennleiter für diverse Rennveranstaltungen in Österreich, Deutschland und Italien
2015 Wiedereinstieg in den Tourenwagensport im international ausgetragenen ArtbauerCup, Jahresgesamtwertung 1.Platz Klassensieger bis 2500ccm Turbo auf AudiS3 Turbo/ Motorsportzentrum Ried
2016 Instruktorfahrten, Firmenveranstaltungen, ArtbauerCup, Jahresgesamtwertung 1.Platz Klassensieger bis 2500ccm Turbo auf AudiS3 Turbo/ Motorsportzentrum Ried
2017 Instruktorfahrten, Firmenveranstaltungen, ArtbauerCup, Jahresgesamtwertung 1.Platz Klassensieger bis 2500ccm Turbo auf AudiS3 Turbo/ Motorsportzentrum Ried
2018 Österreichische Tourenwagenmeisterschaft TCM, TouringCarMasters- alle Läufe geplant, Presseveranstaltungen, Renninstruktor bei Porsche Barbach Manufaktur, Firmenveranstaltungen,

599 Young-Timer

599 Touring Car Open

599 Touring Car Masters

Class:bis 2000ccm Turbo
building year:1995
cubic capacity:2000ccm